Donnerstag, 12. Juli 2018

12 am 12. juli 2018

es ist wieder der 12. und wie meistens gibt es 12 bilder aus meinem (all)tag

ihr wisst ja wahrscheinlich schon, was als erstes kommt, oder?

Genau! Der Morgenkaffee!

Dann ein bisschen was für die Hochzeit des Jahres vorbereiten

Hunderunde bei Sonnenschein

Wäsche aufhängen

 ä chli sünnälä!

nein, heute backe ich kein brot, aber griselda will wieder mal gepflegt werden

zwischendurch war ich auch ein wenig arbeiten, aber davon gibt es heute keine fotos

 das znacht geniessen wir auf dem balkon

die geranien ein ausputzen. ups!

am abend fahren wir jetzt oft an den see 'in die ferien'

die hunde haben schwimmwesten gekriegt, madam layana geht trotzdem nur so weit ins wasser wie sie noch bodenkontakt hat

 der mössiö emil hingegen findet das stöckchenfischen nun noch cooler!

griselda hat sich prima entwickelt und geht wieder in den kühlschrank

und ich gehe vor dem schlafengehen noch kurz zu caro. sie sammelt heute wieder alle 12/12er-bilder ein


herzlich,

mo





Kommentare:

  1. In den See würd ich auch ohne Schwimmweste gehen, wenn ich ihn denn hier hätte...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. layana ist früher nie geschwommen. die stöckchen liess sie immer emil rausfischen um sie ihm dann zu stehlen. seit sie blind ist, planscht sie liebend gern im wasser. ich habe mir gedacht, dass sie mit der schwimmweste vielleicht doch noch das schwimmen für sich entdeckt. das ist aber bisher nicht so...

      Löschen
  2. Guten Abend liebe Monika,
    heute ist hier ein Föhnsturm und der See hat hohe Wellen mit Schaumkronen. Wie mag das wohl bei euch aussehen?
    Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe eda, föhn hatten wir hier eigentlich schon länger keinen mehr. holz aalängä! ;-) aber es hat ein paar mal gewittert und da war der see sehr wild.

      Löschen
  3. Antworten
    1. dass du die bemerkt hast! ;-) ich liebe sie! daheim bin ich ja meistens barfuss unterwegs, aber so über stock und stein ist es mit den barfussschühchen doch etwas angenehmer.

      Löschen

Danke fürs Vorbeischauen auf meinem Blog! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten gemäss Datenschutzerklärung und Impressum einverstanden.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.