Dienstag, 6. März 2018

tell a story! pflanzen

zum emma's dieswöchigem thema 'pflanzen' könnte ich ja eigentlich wieder einen halben roman schreiben.
aber die grippe hat mich erwischt und ich schaffe grad nur so das allernötigste.
darum ganz kurz.


herr mo hat im dezember einen neuen gemüsegarten gebaut...
davor hatten wir drei jahre ein paar einzelne recyclingbeete
das hat uns dann doch nicht so gut gefallen und als sie nun begannen sich aufzulösen kam die idee für das trockenmauerbeet.
ich freue mich schon auf's (be)pflanzen.

herzlich,

mo

Kommentare:

  1. Zuerst recht gute Besserung.
    Ich habe mich schon zweimal dieses Jahr kuriert, es reicht.
    Sieht sehr schön aus das neue Gartenbeet, bald kann es losgehen mit pflanzen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    sehr schön, ist die Trockensteinmauer für den Gemüsegarten gelungen. Jetzt bin ich gespannt, was du darin anpflanzen wirst. Übrigens gute Besserung, dass es dir bald wieder besser geht.
    Liebe Grüsse quer über den See
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz herzlichen dank für deine lieben wünsche!
      ich bin auch gespannt, wie das beet in ein paar wochen aussieht!

      Löschen
  3. ...das ist gut, so ein bisschen höher pflanzen zu können, liebe Monika,
    bin gespannt, wie es in ein paar Wochen aussieht...

    wünsche dir gute Besserung,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe birgitt für deine lieben wünsche!

      Löschen
  4. Erst mal gute Besserung.
    Ist echt fies, so eine Grippe.
    Toll,wenn man Gelegenheit und Platz hat für so einen Garten.
    Hätte ich auch gerne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Genau so sieht das Traumbeet meiner Schnecken-Kolonie aus ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du glaubst doch jetzt nicht ernsthaft, dass ich mir solche kleinigkeiten vorher überlege... :-D

      Löschen
  6. Liebe Monika, ich hoffe es geht Dir etwas besser? Ich drücke Dir fest die Daumen. Dein Gemüsebeet sieht toll aus. Da glaube ich dass Du dich freust :-) Kompliment an Herr Mo.
    Liebi Griäss
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank, liebe paula! langsam wird es besser!

      Löschen

Danke fürs Vorbeischauen auf meinem Blog! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten gemäss Datenschutzerklärung und Impressum einverstanden.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.