Dienstag, 13. Februar 2018

tell a story! mit dem fahrrad


an die fasnacht


wär echt eine option für nächstes jahr...

 
herzlich,

mo

lust auf mehr fahrradgeschichten? bei emma findet ihr sie alle versammelt!

Kommentare:

  1. Na du bist mir eine ;-) Habe schon spannend auf deinen Fahrradbeitrag gewartet und nun schmückt sich Frau mit fremden Federn ;-)Tsts Grins* Aber das Sujet ist toll!!! :-)
    Wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüsse über den Berg
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. ...das möchte aber dann sehen, nächstes Jahr...und mit Badewannenwolke (?) drumrum...ich vergesse das nicht ;-),

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups! da habe ich den mund vielleicht etwas zu voll genommen... ;-)

      Löschen
  3. An der Fasnacht war ich schon sehr lange nicht mehr, in unserer Gegend können sie das nicht zelebrieren.
    Aber zum Rosenmontag habe ich eine emotionale Bindung, da wurde nach einer sehr langen Vorlaufzeit unsere Tochter geboren.
    Da an so einem Umzug grosse Strecken zurück gelegt werden kann so ein Vehikel ganz hilfreich sein.
    Also lass dir was Originelles einfallen für nächstes Jahr.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Ich lach mich kaputt, was ein Bild! Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

Danke fürs Vorbeischauen auf meinem Blog! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten gemäss Datenschutzerklärung und Impressum einverstanden.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.