Dienstag, 11. August 2015

im paradies

am samstag waren wir wieder mal im bienenparadies

allerdings bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, ob es für die damen wirklich das paradies ist...
nachdem wir im letzten winter alle vier bienenvölker verloren haben und von den zwei neuen königinnen eine nicht so richtig in die gänge kommt...

das milde klima scheint zwar für die feigen ein paradies zu sein

auch für Baumnüsse,

brombeeren

und für ziegen

leider aber auch für die verflixte varroamilbe!

ich frage mich schon, ob ich mit konfitüre oder ziegenkäse mehr erfolg hätte als mit honig...

aber noch gebe ich die hoffnung nicht ganz auf! immerhin ein bienenvolk entwickelt sich sehr erfreulich!


herzlich,

mo

Kommentare:

  1. Liebe Monika
    bitte, bitte weìter machen.
    Unsere Natur braucht Bienen also auch Dich und Dein Engagement!

    Liebe Grüsse Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ja! Dem Halte-durch-Apell kann ich mich nur anschließen!

    AntwortenLöschen

Danke fürs Vorbeischauen auf meinem Blog! Ich freue mich sehr über deinen Kommentar!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten gemäss Datenschutzerklärung und Impressum einverstanden.
Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.