Mittwoch, 12. Juli 2017

12 am 12. juli

die erste runde schnecken- und tausendfüsslereinsammeln habe ich schon hinter mir, als mir einfällt, dass ich ja heute abend 12 fotos abliefern will... aber ich habe dann doch darauf verzichtet, die viecher abzulichten. die nerven meiner lieben nachbarin liegen auch so schon blank (von meinen reden wir schon gar nicht... sie sind überall! ich sehe sie sogar schon wieder doppelt!). es geht das gerücht um, dass eine andere nachbarin so ein vielbeiniges krabbeltier in der suppe gefunden hat... oh grauss!!!...

wo war ich?
ach ja, wir beginnen dann also mit dem wohlverdienten kaffee


und schauen ein wenig in die berge


dann ist es zeit, mit meiner coiffeuse eine projektsitzung abzuhalten


auch wenn das auf dem bild jetzt vielleicht nicht so aussieht, aber sie hat es geschafft, das chaos auf meinem kopf (von dem in meinem kopf reden wir jetzt besser nicht...) soweit zu bändigen, dass ich die nächsten paar wochen vermutlich ohne die projektleiterin klar komme und sie unbelastet ihre ferien geniessen kann.

beim hundespaziergang gleich mal schauen, ob es schon eierschwämmli gibt.


nein, leider noch nicht

hmmm...? und jetzt? wie soll ich bis am abend 12 bilder hinkriegen?

ich könnte ja mal im garten


den tomaten und trauben beim wachsen

und den käfern auf dem kardy


beim zmittagessen zuschauen...

oder soll ich ein foto knipsen für alle,


die schon immer mal wissen wollten, wie es in einem heizungstankraum ohne heizungstank aussieht?

noch ein wenig schnittmusterkleben


dann ein paar stunden arbeiten gehen


ja, das sieht jetzt wirklich ein wenig nach schoggijob aus, aber es gab heute leider auch einige ziemlich happige momente...

zum wohl, herr mo!


den feierabend haben wir uns verdient!

nach dem znacht machen wir noch eine runde durchs quartier und schauen,


wie die aufräumarbeiten nach den gewittern und erdrutschen vom letzten wochenende voranschreiten

und zu guter letzt wünsche ich


 euch allen von herzen einen wunderbaren abend!

und wenn ihr lust auf noch mehr 12/12er-bilder habt, dann schaut doch bei frau kännchen vorbei.

herzlich,

mo




Kommentare:

  1. Was gäb ich drum, jetzt bei euch zu sein...stattdessen sichere ich alle meine Fotos aus der Schweiz auf einer externen Festplatte.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Der Heizungstankfreiraum ist super. Ich habe versucht OHNE Text mal rauszufinden was das ist - keine Chance! Waidmanns Heil, wünsch ich noch ;-)

    AntwortenLöschen