Samstag, 8. Oktober 2016

in meinem kleiderschrank

ist neues personal eingezogen.


die clarisse begleitet mich am liebsten an warmen spätsommer- und frühherbsttagen. gerne mit was drunter. sobald es neblig und kühler wird, bleibt sie lieber daheim. sie ist etwas kurz und kastig geraten, aber ich mag sie trotzdem gerne und ihr buntes tupfenmuster macht irgendwie gute laune.

für die etwas kälteren tage sorgt die lillesol-women no10 vor.


sportlich wirkt sie. das bin ich ja nun nicht wirklich. und das blau ist auch eher unüblich für mich. aber nun ist sie da und wir werden uns bestimmt aneinander gewöhnen. so einem schönen, ausgedehnten herbstspaziergang scheint sie jedenfalls nicht abgeneigt.


herzlich,

mo

1 Kommentar:

  1. Auch wenn du dich über die Namen immer lustig machst... Nummer 10 klingt echt blöd im Vergleich zu Clarisse. Obwohl mir die Streifen der 10er Dame sehr gefallen!

    AntwortenLöschen