Samstag, 24. September 2016

verheerend,

diese idee von anfangs jahr! sie treibt mich noch in den finanziellen ruin!

dabei hätte der september eigentlich ganz harmlos begonnen.
der bienenpulli ist dank den ferien endlich fertig geworden und wird unter die septemberprojekte eingereiht obwohl er eher so ein halbjahresprojekt war.

ein bisschen arg weit ist er geworden... aber mit was drunter geht's grad so... und dann sehe ich auch nicht mehr ganz so wie eine biene aus...


dann brauchte herr mo ein neues merinoshirt

einmal mehr ein mister pepe. der passt immer!

tja, und jetzt kommt's!

der mister pepe ist tschuld! und die neue bernina!

mit der alten pfaff hatte ich es mittlerweile raus, wie ich mit der zwillingsnadel einigermassen anständige säume hinkriege. aber nun bei der bernina... will ich jetzt wirklich stundenlang pröbeln, bis es ich zufrieden bin? will ich jedesmal die unterfadenspannung verstellen und an der spule rumschräubeln?

so eine covermaschine, das wär schon was... schpinnsch frau mo!?!?... so richtig schön perfekte säume... he! weisch, was das wider choschtet!?!?  ... und die sind dann auch haltbarer als mit der zwillingsnadel... hesch ä eggä ab, frau mo!?!?
aber guugeln darf ich ja mal... schauen, was es so gibt... hmmm... die bernina?... hmmm... guugeln wir mal wie die so bewertet wird...
ui! schau, frau mo! dieses kleininserat! eine zweijährige covermaschine! zu einem unschlagbaren preis!
frau mo! das kannst du nicht machen! es ist schon spät am abend und du gehst jetzt schlafen!
ok, schlafen wir eine nacht drüber!
aber schlafen ist nicht... ich steh jetzt nochmal auf und schreibe der frau! am freitag bin ich sowieso dort in der nähe und dann könnte ich das maschineli gleich abholen...

und so kam es, wie es musste:


 frau mo, du spinnst wirklich!


herzlich,

mo



Kommentare:

  1. Nein, Frau Mo, du spinnst überhaupt nicht! Du hast das einzig Richtige gemacht. Bravo!!
    Ich beneide dich fast ein bisschen, denn ich bin immer noch in der Phase:"duspinnstunddubrauchstnichtnocheineMaschinemehrundsieistsowiesozuteuer" :-).....
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie hat nur die hälfte gekostet und wenn ich in der nacht nicht nochmal aufgestanden wäre, wäre ich nicht die erste gewesen und dann hätte jetzt jemand anderes seine freude mit dem maschineli... wie konnte ich nur so lange ohne? ;-)))

      Löschen