Mittwoch, 15. Juni 2016

sonnenuntergangsfahrt

wer mir regelmässig auf instagram folgt, weiss erstens, welchen see ich für den schönsten der welt halte und zweitens, dass herr mo gestern geburtstag hatte.
was liegt da näher, als diesen anlass gebührend auf dem schiff zu feiern?
das wetter war ja gestern nicht eben geburtstagsmässig und so brach schallendes gelächter aus, als der kapitain seine gäste zur sonnenuntergangs-fahrt begrüsste.


herr mo hatte am morgen grossartige überraschungspost von der lieben claudia erhalten. eine girlande-to-go! cheibä praktisch sag ich euch! für die passende tischdekoration war gesorgt!

wie gesagt; das wetter war... soso lala...

uns ist das egal! wir lieben diesen see bei jedem wetter!

und überhaupt; bei strahlendem sonnenschein hätte es hier bestimmt ein gedränge gegeben!

ausserdem kann man ja auch nicht dauernd 'aaahhh!', 'ooohhh!' und 'hach, ist das schööön!' rufen, sondern man will ja auch fein essen (nein, davon gibt es keine fotos, aber ich versichere euch, es war hervorragend!) und
einen ehrfürchtigen blick in den maschinenraum werfen

auf dem rückweg wurde dann definitiv klar, dass uns doch noch spektakuläres erwartet.
sie ist da, die sonne! irgendwo, hinter den bergen...

 hinter den wolken

und nun blitzt sie sogar hervor!

schaut! schaut! ist es nicht grandios!
aaahhh!!! ooohhh!!! haaach, ist daaas schööön!!!

habt ihr's gesehen? er ist doppelt und

er geht rundum!
hach!!!

trotzdem; wir setzen uns nun doch wieder an den tisch. es gibt noch dessert!.
und dank der girlande war auch dem servicepersonal klar, dass hier was gefeiert wird...
 häppi börsdei tuu yuuu!!!



herzlich,

mo


Kommentare:

  1. Na selbst bei lala-Wetter eindrucksvoll!!! Die Girlande to go find ich narrisch guat! Ich glaub, die Idee muss ich klauen!

    AntwortenLöschen
  2. Sooo schön und dann noch girlande to go - kaum zu toppen....das_elz

    AntwortenLöschen