Freitag, 29. April 2016

12tel blick april 16

ich weiss; die idee des12tel-blicks ist, dass man jeden monat ein foto vom selben standort macht und nicht täglich... aber der april macht was er will! und er hat das dieses jahr wettermässig alles gegeben. darum gibt es vom april gleich drei bergbilder.

eines von vorgestern,


eines von gestern

und dann noch eines von heute

aber ausser dem wetter tut sich in diesem motiv ja nicht sooo viel... ok, etwas grüner ist es geworden... aber der fels bleibt fels, und die tannen tannen. die ändern sich im jahreslauf ja kaum.
der kran ist auch noch da. es wird gerade viel gebaut und und noch mehr umgebaut hier im dorf.

im garten ist es seit märz deutlich grüner geworden


vom minihaferfeld werden wir wohl keine grosse ernte einfahren. die alpendohlen waren zu besuch und haben sich über die aussaat hergemacht.

im teichlein entwickeln sich kaulquappen und wasserschnecken prächtig. bei letzteren bin ich mir nicht so sicher, ob ich das gut finden soll...


die trockenmauer hat herr mo nun vielfältig bepflanzt.


ich glaube, das wird hübsch! aber der zielgruppe ist es egal, ob hübsch oder nicht. die eidechsen, wildbienen, schmetterlinge, vögel und was da sonst noch alles kreucht und fleucht schätzen vor allem die vielfalt und die ihnen angepassten lebensräume.


madame l. lauert wieder am alten baumstrunk


aber sie darf die eidechsen nicht jagen!
NEIN!!!


die 'hochbeete' neu zu bepflanzen habe ich bisher noch nicht geschafft. das freut bienen und hummeln. die finden nämlich im ausgewachsenen blumen- und federkohl jede menge nahrung.


lust auf weitere 12tel-blicke? bei tabea sind sie ab morgen wieder versammelt.


herzlich,

mo


bergblick januar bis april 2016
gartenblick januar bis april 2016


 http://tabea-heinicker.blogspot.ch/2016/03/12tel-blick-marz-2016.html

Kommentare:

  1. danke für deine wunderschöne berg*bilder und auch kleinere liebe wesen...
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  2. Außer dem Wtter tut sich nciht viel - na du bist gut! Das Wetter ist uuuunglaublich beeindruckend!

    AntwortenLöschen
  3. ...dein Blick ist einfach wundervoll...
    und der Garen auch...so eine Trockenmauer für Tiere und Insekten hätte ich auch gerne...mal schauen, was sich an Steinen noch so findet,

    schönen Tag dir,
    liebe grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Der Berg im Wandel des Aprilweter sehr schön.
    Hoffentlich stört das Froschkonzert an lauen Sommerabenden niemand!
    Sehr schöne Blumen und Insektenbilder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen