Sonntag, 6. Dezember 2015

nordsee

die aufmerksame leserschaft weiss vielleicht, dass sich herr und frau mo in letzter zeit zu ferienmuffeln etwickelt haben. so nach dem motto 'zu-weit-weg-zu-viele-leute-dort-zu-heiss-zukalt-und-überhaupt-ist-es-doch-daheim-am-schönsten...'
aber nun haben wir es dieses jahr doch noch geschafft, ein paar tage von zuhause wegzukommen. wir wollten ja schon länger mal im winter an die nordsee. dann, wenns kalt ist und stürmisch und früh dunkel und die strände menschenleer.
frau mo hat kurzfristig das internet durchstöbert und eine wunderschöne ferienwohnung gefunden, in der hunde nicht nur geduldet sondern explizit herzlich willkommen sind.

also die nachbarn instruiert, was beim vögelfüttern wichtig ist (das thema 'herr-mo-und-die-vogelfütterung' vertiefe ich dann vielleicht ein anderes mal...)


sack und pack und hunde ins auto verfrachtet und geradewegs rauf in den norden gefahren.

eine knappe woche am meer

mit kaninchen buddeln
(ich hatte ja keine ahnung, dass es von denen derart viele gibt... daheim sieht man höchstens mal ein eichhörnchen oder ein reh oder eine gämse, aber doch keine kaninchen...)

mit wattwandern
(einer der kleinen schwarzen punkte ist herr mo, der an einer führung teilnimmt)

mit aus-dem-fenster-gucken

mit faulenzen

mit strandspaziergängen

mit kaninchen gucken

mit faulenzen

mit wattwandern

mit sich-den-wind-um-die-ohren-blasen-lassen

mit vögel gucken

mit aus-dem-fenster-gucken

mit spaziergängen am morgen

mit spaziergängen am abend

mit faulenzen

mit in die luft gucken

mit auf den boden gucken

mit seehundgucken

mit strandspaziergängen...

die zeit verging wie im flug und schon hiess es wieder:
tschüss meer!
es war schön bei dir!

hallo vögelchen! danke liebe nachbarn fürs füttern!

und nun kann auch bei uns die adventszeit beginnen...

 
herzlich,

mo
 




Kommentare:

  1. ...in diesem gemütlichen Ferienhaus kann man gut ein paar Tage verbringen, liebe Monika,
    oder sogar auch Wochen...und zwischendurch den Wind um die Ohren pusten lassen...ich könnte gleich los fahren, deine Bilder wecken Sehnsucht...Urlaub am Meer geht doch immer,

    einen frohen Nikolausabend,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. *kreisch* Da will ich auch hin! Eben erst Ferienwohnungen auf Amrum gecheckt... in der Hauptsaison ist es echt schwer was zu finden...

    AntwortenLöschen
  3. Da würde es mir jetzt auch gefallen.... sieht ja echt schön aus!

    liebe Grüße,

    E

    AntwortenLöschen
  4. an deinen schönen bildern sieht man mal wieder wie toll es im winter am meer sein kann!
    ich will jetzt auch... sofort!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. GROßARTIG!
    Wie schön, dass Ihr Euch das gegönnt habt!
    Im Winter am Meer sein ist einfach herrlich, da kriegt man den Kopf frei!
    Und wenn die Vögel in guten Händen sind ist doch alles gut!
    Den Seehund hätt ich mitgenommen.
    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Das scheinen ja Ferien nach eurem Geschmack gewesen zu sein! Schön, dass ihr wieder mal einen Ort gefunden habt, für den es sich lohnte wegzufahren ;-). Ich wünsche euch gutes Wiedereinleben zuhause.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Sieht nach einer gelungenen Zeit zu zweit aus.-
    Was das Vogelfüttern anbelangt: Erwarte Post mit großem Interesse. Herr K. ist da nämlich auch sehr aktiv...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen