Donnerstag, 1. Januar 2015

vergangenes-zukünftiges

morgen ist heute gestern
darum versuche ich immer wieder, in der gegenwart zu leben, vergangenes ruhen zu lassen, für zukünftiges offen zu sein.
manchmal gelingt mir das, manchmal weniger.

für euch alle viele schöne momente im hier und jetzt!


herzlich,

mo

 
mehr zum thema vergangenes-zukünftiges, gibt es bei eva



Kommentare:

  1. Liebe Frau Mo! Alles, alles Liebe für 2015!
    In der Gegenwart zu leben ist wahrlich nicht immer leicht. Altes loszulassen fällt mir nciht immer leicht, und die Zukunft nicht in einen bestimmte Richtung zu schubsen fällt mir auch nicht leicht!


    AntwortenLöschen
  2. Mit diesem wunderschönen, sonnigen Bild starte gerne ins neue Jahr,
    liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. das heute ist oft mit dem gestern und morgen verbunden und ganz in dem moment zu leben kann man leichter wenn man intensiv
    etwas macht. ist es kulturel bedingt ? die kinder können es und wir verlernen mit der Zeit dieses natürliche Verhalten
    aber wie gut es sich wieder *s'approprier*=anzueignen*
    so ein schönes bild von dem Schnee auf den Berg-Tannen zu sehen ... das ist ein freudiger guter moment jetzt um 17 h 10!
    lg monique

    AntwortenLöschen